Startseite
    neuigkeiten
    was sind emos?
    Emo-Infos
    emojaeger
    aktionen
    MitGLIEDer
    Berichte
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   coole wampe
   intimhirn

http://myblog.de/emojaeger

Gratis bloggen bei
myblog.de





die ersten paar

was passiert wenn man 5 emos in einen quadratischen raum sperrt? - einer stirbt weil er keine ecke hat in der er weinen kann.

wieviele emos braucht man um eine Glühbirne zu wechseln? - keine. ..sie bevorzugen es in der dunkelheit zu weinen

wieviele emos braucht man um ne Glühbirne abzuschrauben? drei, einen der sie rausschraubt, einen der nen song drüber schreibt und einen der deswegen weint.

nen emo läuft die straße entlang, kommt ihm nen heißes mädel entgegen...läuft auf ihn zu, zieht ihre klamotten aus und sagt: nimm dir was immer du willst. ....er schaut sie an...überlegt...und sagt: "sieht aus als ob das meine größe ist"...nimmt ihre hose und geht.

wenn ne blondine und nen emo von nem hochhaus springen wer is zuerst tot? - die blondine weil sie in den tränen vom emo ertrinkt.

kennt ihr schon die neue emo pizza? - die schneidet sich selbst.
was ist der lieblingssatz eines emo´s? ist geritzt

was ist das lieblings essen eines emo´s? schnittlauch

Warum werden Emos um 23 Uhr aus den Bars geschmissen ?
- Weil dann Happy Hour ist

2.11.06 09:59


neue kategorie

so ab jetzt haben wir eine neue kategorie: Emo-Infos!

Wer von euch ein paar Wahrheiten über Emos weiß schickt sie mir oder postet sie ins gästebuch...

2.11.06 09:55


heute, sifi see

Heute abend treffen sich die verfügbaren Einheiten der Emo-jäger in Sindelfingen am Klostersee. Für nähere Infos ruft ihr einfach Rind oder mich an.

Destroy Emos!!!

30.10.06 11:43


Banner

So, dank Timo S. haben wir einen Banner. Danke Timo!

Destroy Emos!

29.10.06 18:59


Heeresbericht, Freitag 27 Oktober in Ehningen

es war dunkel, sehr dunkel, als die Emojäger ihren Weg antraten um den schrecklichen Feind zu vernichten. Wir waren nicht viele, dennoch eine starke Truppe, bereit alles zu geben, für ihre Heimat, für ihren heiligen Krieg, den ewigen Kampf.

Dann kam der Zusammenprall mit den Emos. Sie waren zahlreich, blutrünstig. von ihnen ging eine gewaltige Welle an Düsterheit aus, schlug auf uns ein, traf uns wie ein Orkan. Doch die Emojäger blieben standhaft, gemäß Sepp Herbergers Worten: "Keinen Millimeter kampflos preisgeben!".

Der Moment der Attacke war gekommen, wir stürmten vorwärts, lachten so laut es überhaupt möglich war, kämpften um unser Leben, unser Glück, für unsere Heimat. So zahlreich der Gegner war, so verbittert kämpften wir.

Viele Stunden dauerte die Schlacht, doch am Ende hatten wir gesiegt. Die Emojäger hatten getan, was getan werden muss, hatten gekämpft wiel gekämpft werden musste und hatten gesiegt weil gesiegt werden musste.

Destroy Emos!

28.10.06 11:03


helft uns

An alle die diesen Weblog besuchen:

Bitte verbreitet diesen Blog überall, wir wollen alle Emos so schnell wie möglich vernichten, damit jeder wieder sicher auf die Straße gehen kann und Depressionen denen zustehen die einen Grund dazu haben (ja, wenn ich ein Emo wäre, dann wäre ich auch depressiv, aber man muss ja kein Emo werden)!

Ich werde gleich noch eine neue Kategorie namens "Berichte" hinzufügen, in denen ich alles über die Jagden berichten werde.

der Emo-Jäger

26.10.06 22:42


nächste aktion

Morgen werden alle verfügbaren Kräfte der Emojäger in Ehningen auf die Jagd gehen. Wir treffen uns beim Konzi im Boing und dort werden wir mit hoher Wahrscheinlichkeit sehr erfolgreich sein.

Destroy Emos!

26.10.06 21:26


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung